News

Atlantik Elektronik präsentiert den xPico 110 von Lantronix

Ethernet Netzwerk- Konnektivität für Maschinen in der Industrie


Planegg, 15. Mai 2017

Atlantik Elektronik, Anbieter innovativer Wi-Fi Lösungen, präsentiert mit dem xPico 110 von Lantronix ein eingebettetes und kabelgebundenes Modul zur Ausstattung von industriellen Geräten mit einer robusten Ethernet Netzwerk-Konnektivität. Das Modul eignet sich besonders für den Einsatz im Bereich erneuerbare Energien und der Gebäudeautomatisierung sowie für Industriemaschinen, Diebstahlsicherung und Zutrittskontrolle.   

Der xPico 110 ermöglicht OEMs mit minimalem Engineering-Aufwand ihre Industriegeräte zu vernetzen. Dank integrierter Lantronix TruPort(®) Serial-Technologie, einem internen Webserver und der Unterstützung für standardmäßige Webdienstprotokolle bietet der xPico 110 OEMs die Möglichkeit, ihre Produkte schnell auf den Markt zu bringen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass für den xPico keine Software entwickelt werden muss, wodurch sich die Entwicklungskosten und die Markteinführungszeit signifikant verringern.

Bei nur einer Größe von 18mmx31mm verfügt der xPico110 über eine 256Bit AES Verschlüsselung, die dabei für die notwendige Sicherheit sorgt. Weitere wichtige Features sind eine serielle Datenrate von bis zu 921Kbps und der  integrierte on-board PHY für die 10/100Mbps-Netzwerkschnittstelle.

Der xPico 110 arbeitet im vollen industriellen Temperaturbereich von -40°C bis +85°C.

xPico 110 Module sowie  -Testkits sind bei Atlantik Elektronik verfügbar. Atlantik Elektronik unterstützt die Kunden mit Services rund um die Umsetzung der Anwendungen, basierend auf dem xPico 110.