News

Atlantik Elektronik präsentiert Ethernet-5GBase-T- MagJack™ ICMs von Bel Stewart

4-paarige PoE-ICMs zur Verbesserung für maximale Leistung und Verbesserung der Geschwindigkeit

Planegg, 3. April 2020

Atlantik Elektronik, Anbieter innovativer Embedded Lösungen, präsentiert die neuen Ethernet-5GBase-T-60-W- und 100-W-ICMs mit Einzelanschluss von Bel Stewart.

Die 5GBase-T ICMs von Bel Stewart wurden für die heutigen PoE-Produkte entwickelt, die eine verstärkte Stromübertragung und schnellere Datengeschwindigkeiten erfordern, so dass sie für zellulare 5G-Anwendungen, Zugangspunkte und IP-Kameraanwendungen gut geeignet sind.
 
Diese 4-paarigen PoE-ICMs (integrierten Verbindungsmodule) wurden zur Verbesserung der maximalen Leistung und Verbesserung der Geschwindigkeit entwickelt.

Bel´s 5GBase-T-MagJack™-ICMs mit Einzelanschluss bieten eine Leistung von sowohl 60 W als auch 100 W mit einem Strom von 720 mA oder 1.000 mA, bei einem Dauerbetrieb von 57 VDC. Die genannten ICMs verfügen über ein 5GBase-T-fähiges Design, das mit allen bekannten 5GBase-T-Strommodus- und Spannungsmodus-PHYs kompatibel ist. Der Industriestandard-Footprint und die Pinbelegung machen diese ICMs zu einem Drop-in-Ersatz für 1G-Produkte, ohne dass PCB-Änderungen erforderlich sind.

Die 5GBase-T-MagJack™-ICMs von Bel Stewart eignen sich hervorragend für Basisstationen, drahtlose Zugangspunkte mit hoher Bandbreite sowie Hochleistungsgeräte, wie z. B. Ethernet-Kameras, die eine Leistung von mehr als 30 W benötigen.

Features:

  • Erfüllen alle elektrischen Anforderungen für 10/100Base-T bis zu 5GBase-T gemäß IEEE 802.3, einschließlich RL, IL, Hi-Pot und Gleichtakt-Parametern
  • Kann einen Strom von 720 mA oder 1.000 mA bei einem Dauerbetrieb von 57 VDC bewältigen
  • Wird von -40°C bis +85°C betrieben
  • 100 % Hi-Pot-geprüft bei der Produktion
  • Wird mit vielen verschiedenen LED-Farbkombinationen und Optionen geliefert
  • RoHS-6/6-konform
  • UL-anerkannt
  • 50 Mikrozoll von vergoldeten Kontakten gemäß TIA 1096/FCC 47, Teil 68.
  • Aufwärtszeigende RJ45-Steckerlasche für Benutzerfreundlichkeit
  • Kompatibel mit bleifreiem Wellenlöten
  • EMI-Federlaschen auf der Abschirmung für eine verbesserte EMI- und ESD-Leistung

Diese ICMs sind mit allen wichtigen 5-GBase-T-PHYs, einschließlich der neuesten Strom- und Spannungsmodus-PHYs, kompatibel und rückwärtskompatibel zu langsameren Geschwindigkeiten und niedrigeren Leistungen, falls erforderlich. Die nach Industriestandard ausgeführten Grundflächen und Pin-Outs ermöglichen den Austausch von 1G-Produkten, ohne dass Änderungen an der Leiterplatte erforderlich sind.

Die neuen Ethernet-5GBase-T-60-W- und 100-W-ICMs mit Einzelanschluss von Bel Stewart sind ab sofort bei Atlantik Elektronik verfügbar.