News

Atlantik Elektronik präsentiert M2M Wi-Fi Modul für das Internet der Dinge

Lantronix xPico Wi-Fi Embedded-Device Server


Planegg, 12. Mai 2016

Atlantik Elektronik, Distributor und Anbieter von Komplettlösungen, präsentiert den Lantronix xPico Wi-Fi Embedded-Device Server für das Internet der Dinge.

Der gerade einmal 24 × 16,5 mm² kleine xPico Wi-Fi Device Server, der einen Mikrocontroller, serielle Schnittstellen und Wi-Fi-Funktionen integriert, unterstützt gleichzeitig Client und Soft-AP (Access-Point) und kann sich somit über Wi-Fi sowohl mit einem Netzwerk als auch mit einem Smartphone oder Tablet-Computer verbinden. Durch den integrierten Webserver kann man auf das Endgerät über den Browser zugreifen, ohne auf Smartphone oder Tablet laufende Spezialsoftware. In Verbindung mit einfacher Nutzung und niedriger Leistungsaufnahme ermöglicht der xPico Wi-Fi neuen IoT-Geräten und Anwendungen raschen und einfachen Zugriff auf das Internet.

Eine Web-Service-API sorgt für die einfache Implementierung und Nutzung aller Dienste. Die 256-Bit-AES-Verschlüsselung für sorgt dabei für die notwendige Sicherheit. Um eine Vielzahl von Anwendungsanforderungen zu erfüllen, ist das Gerät sowohl in der SMT Version als auch als Steckervariante verfügbar.