News

Neues extrem kleines LTE Cat. NB1 Modul für die Industrie

Atlantik Elektronik stellt Quectel´s BC68 vor

Planegg, 12. Oktober 2017

Atlantik Elektronik, Anbieter von zukunftsweisenden Komplettlösungen, präsentiert das neue ultra-kompakte Multi-Band Narroband (NB)-IoT Modul BC68 von Quectel vor, wodurch viele weitere Internet of Everything (IoE) Anwendungen realisierbar werden.

Das Modul BC68 ist Quectel´s drittes NB-IoT Modul, das dank NB-IoT Technologie eine kostengünstige Vernetzung zahlreicher Geräte mit niedrigem Energiebedarf und hoher Gebäudedurchdringung ermöglicht. Es unterstützt mit B1/B3/B5/B8/B20/B28 zahlreiche Frequenzbänder und ist somit weltweit einsetzbar.

Das neue Modul kommt im vereinheitlichten Formfaktor des GSM/GPRS Moduls M66 daher und passt sich daher nahtlos in die Migrationsgerade ein. Ein schneller und einfacher Umstieg von GSM/GPRS zu NB-IoT ist somit ganz einfach möglich.

Aufgrund der geringen Größe von 17.7mm × 15.8mm × 2.3mm ist das BC68 bestens geeignet für kleine smarte Geräte wie zum Beispiel Smart Watches, Smart Meter oder Smart Home Systeme (Feuermelder etc.), Sensoren für die Standortüberwachung von Containern oder für stationäre medizinische Geräte mit einem sehr niedrigem Energiebedarf.

Der extrem niedrige Energiebedarf (Ruhezustand: 6mA, PSM: 5uA) und die hohe Sensitivität sind zwei zentrale Merkmale des NB-IoT-Moduls BC68. So wird dieses Modul für autarke Applikationen im Low-Data-Rate IoT-Mode mit bis zu 10 Jahren Batterielaufzeit aufwarten können.

Erste Samples und Evaluation Kits sind bei Atlantik Elektronik ab November 2017 verfügbar.