Ultra kompaktes & weltweit kleinstes Low Power NB2 / Cat M1 Modul mit integriertem GNSS Empfänger

BG77 von Quectel

Das auf der diesjährigen CES in Las Vegas vorgestellte BG77 von Quectel ist ein multimodales LTE Cat M1/ Cat NB2 Module mit integrierter GNSS-Funktionalität. Es ist vollständig kompatibel mit der 3GPP Rel. 14 Spezifikation und bietet eine maximale Datenrate von 375 Kbps im Downlink und 1,2 Mbps im Uplink. Darüber hinaus zeichnet sich das Modul durch einen extrem niedrigen Stromverbrauch aus, indem es den integrierten RAM/Flash sowie den ARM Cortex A7-Prozessor mit Unterstützung von ThreadX nutzt und im Vergleich zum Vorgänger eine Reduzierung des PSM-Lecks um bis zu 70% und des eDRX-Stromverbrauchs um bis zu 85% erreicht.

Das BG77 basiert auf dem Qualcomm® 9205 LTE IoT Modem. Als einer der ersten globalen Anbieter von Mobilfunkmodulen auf Basis des neuen Modems, wird Atlantik Elektronik die Entwickler dabei unterstützen, IoT-Lösungen schneller und effizienter zur Marktreife zu bringen.

Das BG77 verfügt über eine umfassende Palette hardwarebasierter Sicherheitsfunktionen und ermöglicht die Ausführung vertrauenswürdiger Anwendungen direkt auf der Cortex A7 TrustZone Engine. Mit einem ultrakompakten SMT-Formfaktor von 15,0mm x 14,0mm x 2,3mm und einem hohen Integrationsgrad ermöglicht es Integratoren und Entwicklern, ihre Anwendungen einfach zu entwerfen und von der geringen Leistungsaufnahme und mechanischen Intensität des Moduls zu profitieren. Das LGA-Gehäuse ermöglicht eine vollautomatische Fertigung für Anwendungen mit hohen Stückzahlen.

Eine Vielzahl von Internet-Protokollen, Industriestandardschnittstellen (USB/UART/I2C STATUS) und zahlreiche Funktionalitäten (USB-Treiber für Windows 7/8/8/8.1/10, Linux und Android) erweitern die Anwendbarkeit des Moduls auf eine breite Palette von M2M-Anwendungen wie Wireless POS, Smart Metering, Tracking, tragbare Geräte usw.