Neue 3-Achsen Magnetfeldsensor AK09970 von AKM

AKM hat mit dem AK09970 einen neuen 3-Achsen Magnetfeldsensor entwickelt. Der Sensor besitzt einen weiten Messbereich in zwei verschiedenen Grundeinstellungen. Entweder kann der Messbereich von +/- 36mT in die X; Y; Z Ebene eingestellt werden oder sogar bis +/-101mT in die Z-Ebene.

Zusätzlich kann der Baustein in verschiedenen Betriebsarten die Stromaufnahme bis auf 0,6µA reduzieren. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Sensoren für IoT Anwendungen entwickelte AKM den neuen 3-Achsen Magnetfeld Sensor. Der AK09970 ist in der Lage Magnetfelder in der X, Y, Z Ebene zu erkennen und unterstützt einen weiten Messbereich mit hoher Auflösung.

Damit ist er ideal für verschiedenste Anwendungen im Sicherheitsbereich, Kameras, Smart Home, Elektronische Schlösser in Türen und Fenstern und vieles mehr.

Muster und große Stückzahlen sind ab sofort verfügbar.

Einstellbereich: Hohe Empfindlichkeit oder weiter Messbereich

Die Empfindlichkeit in den 3 Achsen kann  jeweils auf +/- 36mT  eingestellt werden. Der Baustein kann sehr weite Magenfeldbereiche im µTesla Bereich wie beim Geomagnetismus bis einigen mTesla  wie von herkömmlichen Magneten messen. Die Auflösung im High Sensitivity Mode ist dabei 1,1µT/LSB.

Geringe Leistungsaufnahme für Geräte mit Batteriebetrieb

Der AK09970 benötigt nur wenige µA und ist deshalb sehr gut für IoT Propdukte geeignet, die lediglich von einer Batterie versorgt werden. Selbst dann, wenn diese kontinuierlich Messdaten aufnehmen müssen.

Digital  Daten /  Ausgabe Bit (DRDY Bit)

Der AK09970 liefert digitale Daten über I2C oder SPI. Ein entsprechendes Register wird gesetzt wenn neue Messdaten anstehen. Dabei sind Intervalle von 0,25/0,5/1/10/20/100 Hz möglich oder ein einfacher Messmodus.

Warnsignal/ Interrupt

Der AK09970 hat 2 Interrupt Pins, deren Ansprechwerte für jede Achse programmiert werden können. Das DRDY Bit kann auch durch einen Interrupt erzeugt werden. Es sind zwei Interrupt Pins verfügbar: Der INT Pin mit push-pull Ausgang oder der ODIN Pin mit Open Drain Ausgang je nach Anwendung.

 

_Key Features:
  • 1,1µT/LSB
  • X,Y,Z ±36mT
  • Niedrige Stromaufnahme
  • 15,0µTrms
  • 0,6µA@1Hz, 2,7µA@10Hz
  • 1-bit
  • Interrupt Pin (CMOS/Open Drain)
  • SPI/I2C
  • 1,7 bis 3,6V
  • 16-pin QFN (3,0 × 3,0 × 0,75 mm)

 

_Applikationen:
  • Sicherheitsbereich
  • Kameras
  • Smart Home
  • Elektronische Schlösser in Türen und Fenstern

 

Passende Produkte

_AirPrime®  BC118

Das von Sierra Wireless zertifizierte Bluetooth Smart Modul AirPrime® BC118, ermöglicht einfache Datenverbindungen zu Apps auf Tablets und Smartphones. Das Bluetooth Smart zertifizierte Modul mit integrierter Antenne glänzt vor allem mit einem extrem niedrigen Stromverbrauch von nur <0,9uA im Sleep-Modus und <16mA während dem Senden und Empfangen von Daten sowie mit einer umfangreichen Ausstattung und einem kleinem Formfaktor (14,4 mm x 19,3 mm x 2,2 mm).
 

_Serielle NOR Speicher

Des Weiteren erhalten Sie bei Atlantik Elektronik NAND Flash Speicher mit SPI Schnittstelle.

Diese Produkte sind eine Erweiterung der seriellen NOR-Flash-Produkten zu höheren Dichten.

Die Winbonds W25x und W25Q SpiFlash® Multi-I / O-Speicher sind mit dem beliebten Serial Peripheral Interface (SPI), Dichten von 512K-Bit-512M-Bit, durch kleine löschbare Sektoren und höchste Leistung der Industrie charakterisiert. Die w25x Familie unterstützt effektiv die Dual-SPI Standard-SPI-Taktraten. Die W25Q Familie ist ein "Obermenge" der 25X-Familie mit Dual-I/O und Quad-I/O-SPI für eine noch höhere Leistung.

Bei Verwendung von Quad-SPI erreichen Taktraten bis zu 104 MHz ein Äquivalent von 416MHz (50M-Byte/s Transferrate). Dies ist mehr als das Achtfache der Leistung des gewöhnlichen seriellen Flash (50 MHz) und übertrifft sogar asynchrone Parallel-Flash-Speicher unter Verwendung von weniger Pins und weniger Platzbedarfs.

Durch die schnellere Übertragungsraten können Controller direkt von der SPI-Schnittstelle Codes ausführen (ZIP) oder die Boot-Zeit verbessern, während der Code in den RAM übertragen wird. Darüber hinaus bieten einige SpiFlash-Geräte der neun Quad Peripheral Schnitstelle (QPI), die die Quad-Befehle für eine verbesserte XIP Leistung und eine vereinfachte Steuerungsschaltung unterstützen. Zusätzlich sind neue ultra-kleine Formfaktor-Pekete für räumlich begrenzte mobile und tragbare Anwendungen ideal.