On-cell Touch Technologie

Dünner, einfacher und optisch besser -  On-Cell ist die perfekte Touch-Lösung für Handheld-Anwendungen.

Während in den letzten Jahren die Zahl der Anwendungen mit kapazitiven Touch Displays als Kernstück ihrer Benutzeroberfläche (UI) explosionsartig zugenommen hat, ist die angewandte Basistechnologie weitgehend gleich geblieben: einzelne Display- und Touch-Sensor-Komponenten, die in einem separaten Montageprozess zusammengebaut werden. Während dieser diskrete Ansatz Flexibilität bei der Anpassung der Touch-Performance an die Anwendungsanforderungen bieten kann, erhöht er die Anzahl der Komponenten, was wiederum die Dicke der Lösung erhöht und das Potenzial hat, die optische Leistung zu reduzieren. Hochvolumige Konsumgüter wie Smartphones profitieren seit einigen Jahren von dünneren Touch-Lösungen. In-Cell-Sensoren, bei denen sich die Berührungselektronik im LCD- oder OLED-Display selbst befindet, oder On-Cell-Sensoren, bei denen sich der Sensor auf der Unterseite des Deckglases befindet, sind von Apple, Samsung und Co. weit verbreitet.

Diese Technologie hat noch nicht den Weg in einen breiteren Markt gefunden, da die Display Hersteller bei reduzierten Produktionsmengen typischerweise eine deutlich geringere Ausbeute aufweisen. Das bedeutet, dass für das durchschnittliche Produkt in der Regel die Kosten eines Touch Displays teurer werden als für ein Display mit diskretem Touch-Sensor gleicher Größe. Atlantik Elektronik arbeitet mit führenden asiatischen Herstellern zusammen, um Standard-Touch Displays anzubieten, die preislich unter den herkömmlichen kapazitiven Touch Lösungen liegen. Unsere Spezialisten produzieren seit über 5 Jahren On-Cell-Touch, was das Know-how und die Erfahrung bietet, diese Lösungen effizient und in guter Qualität zu produzieren.

 

Durch den Wegfall des diskreten Sensors können bis zu 1mm Moduldicke eingespart werden, was bedeutet, dass ein schlankeres, dünneres Design möglich ist. Darüber hinaus kann die Begrenzung der Anzahl der Schichten im optischen Stapel zu geringerer Reflexion und verbesserter Sonneneinstrahlung führen, ohne die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung zu erhöhen. Da Handheld-Anwendungen oft von Batterien abhängig sind, kann sich diese Reduzierung des Stromverbrauchs positiv auf die Lebensdauer der Batterien und die Benutzerfreundlichkeit auswirken.

Zu Beginn der folgenden Produktreihe steht Ihnen eine Auswahl zur Verfügung:

 

Weitere Auswahlmöglichkeiten werden in den kommenden Monaten hinzugefügt.