Wi-Fi Mesh Technologie

Verbesserte und robuste Abdeckung durch die Wi-Fi Mesh-Technologie
Mesh-Netzwerk-System mit 802.11a/b/g/n


"Mesh" als Technologie gibt es seit einiger Zeit, die vor allem im militärischen und industriellen Bereich eingesetzt wird. Mesh-Netzwerke funktionieren für jede Art von Funksignal und ermöglichen verschiedenen  Geräten, sich gegenseitig als Knoten in einem Netzwerk abzuschalten, wobei jeder Knoten das Funksignal etwas weiter als der letzte verbreitet.
Wi-Fi-Netzwerke sind relativ neu im Bereich der Verbraucher und kleinen und mittleren Unternehmen. Unsere Lösungen bieten 802.11 a/b/g/n/ac Mesh-Netzwerksysteme, die es dem Benutzer ermöglichen, einfach ein Wireless LAN an einem Ort ohne Netzwerk aufzubauen.


Zwei Betriebsarten von Wi-Fi-Netzen
Mit Atlantik Lösungen kann ein Mesh-Netzwerk mit bis zu 32 Knoten aufgebaut werden. Eine der einzigartigen Eigenschaften ist, dass es die Möglichkeit hat, in den folgenden zwei Modi zu arbeiten.


Peer to Peer:
Die Geräte können als Mesh Points (MP) konfiguriert werden, die es ermöglichen, mehrere Verbindungen miteinander zu verbinden, um ein Peer-to-Peer-Netz zu erstellen. In diesem Anwendungsfall kann das Gerät entweder als Knoten in Ihrem Mesh-Netzwerk fungieren, um die Abdeckung zu erweitern, oder es kann gleichzeitig auch als Brücke verwendet werden, um z.B. einen verkabelten Drucker mit dem Mesh-Netzwerk zu verbinden. Wenn es als Bridge verwendet wird, können Sie bis zu 8 LAN-Geräte (über einen Hub) an Ihr Mesh-Netzwerk anschließen.


Infrastruktur-Modus:
Sie können auch als Access Point in Ihrem Mesh-Netzwerk verwendet werden. Durch die Konfiguration des Modus "Mesh Access Point" ermöglicht er es Client-Geräten, z.B. Tablets, die anderen als AP konfigurierten Geräte zu finden und mit ihnen zu verbinden. Auf diese Weise können Benutzer ihre Büro-/Heimnetzwerkinfrastruktur aktualisieren oder einrichten, um die Mesh-Technologie für ein robusteres und zuverlässigeres Netzwerk zu nutzen.

Sicherheit auf Unternehmensebene für Ihr Netzwerk
Sicherheit auf Unternehmensebene ist nicht mehr nur für große Unternehmen gedacht. Da immer mehr Geräte an das Wi-Fi-Netzwerk angeschlossen sind, ist der Bedarf an drahtloser Sicherheit in fast jeder Branche so hoch wie nie zuvor.
Unsere Wi-Fi Mesh Bridge bietet Ihrem Unternehmen einen finanziellen und operativen Nutzen durch Sicherheit auf Unternehmensebene, um Ihre Systeme und Daten zu schützen. Dieses zusätzliche Sicherheitsniveau kann sowohl in der Infrastruktur als auch im Peer-to-Peer-Modus genutzt werden.
Dies bietet Sicherheit auf Unternehmensniveau und Gerätefilterfunktionen für den geschäftlichen Einsatz.
- IEEE 802.11X Authentifizierung
- Zugriffspunkt SSID Tarnung Unterstützung
- MAC-Adressfilterfunktion
- AES-Verschlüsselung


Mesh-Zielanwendungen

Kleine mittelständische Unternehmen:

Netzinfrastrukturen in neuen Bürogebäuden, Hotels, Krankenhäusern und anderen Gebäuden können zu enormen Energieeinsparungen führen. Die Verkabelung dafür ist zu teuer, um praktisch zu sein, aber mit Mesh-Netzwerken wird es einfach.
Bildung:

Viele Hochschulen, Universitäten und Gymnasien stellen ihren gesamten Campus auf drahtlose Mesh-Netzwerke um. Mit dieser Lösung entfällt die Notwendigkeit, Kabel in Altbauten und auf dem Campus zu verlegen. Mit Dutzenden von gut platzierten Knoten kann jeder jederzeit verbunden werden.

Gesundheitswesen:

Viele Krankenhäuser sind durch Cluster von dicht bebauten Gebäuden verteilt. Ein Mesh-Netzwerk kann beim Aufbau eines zuverlässigen Netzwerks helfen und die Netzwerkabdeckung erweitern. Die Fähigkeit, sich mit dem Netzwerk zu verbinden, ist entscheidend, da immer mehr Ärzte und Pflegekräfte Patienteninformationen pflegen und aktualisieren - Testergebnisse, Krankengeschichte und sogar Versicherungsinformationen.

Temporäre Veranstaltungsorte:

Remote-Standorte können von der einfachen Einrichtung und Entfernung von drahtlosen Mesh-Netzwerken profitieren. Temporäre Orte wie Straßenmärkte, Konzerte und politische Kundgebungen können drahtlose Mesh-Netzwerke in wenigen Minuten auf- und abbauen.


Lagerhäuser:

Es gibt einfach keine effektive Möglichkeit, die Lager- und Versandlogistik im Auge zu behalten, ohne die Arten von Ethernet-fähigen Handscannern, die in modernen Lagern eingesetzt werden. Drahtlose Mesh-Netzwerke können die Konnektivität in einer riesigen Lagerstruktur mit geringem Aufwand sicherstellen.