Produkte

Audio ADC

Audio ADC – Analog-Digital-Umsetzer

Um Analoge Audio Quellen z.B. Sprache, Mikrofonsignale digital zu speichern oder zu übertragen wird ein ADC (Analog-Digital-Umsetzer) benötigt. Hierzu gibt es verschiedene technische Verfahren. Bei Audio ADCs wird meistens das sogenannte Delta Sigma Verfahren angewendet.

Höchste Audio Qualität bei Audio ADCs der neuesten Generation, wie beispielsweise von unserem Partner AKM,  wird durch eine hohe Auflösung von bis zu 32-bit und Signal Abtastraten bis zu 768 kHz erreicht.

Audio ADCs sind grundlegendes Zubehör für fast alle Geräte der modernen Kommunikations- und Unterhaltungselektronik wie z. B. Smartphones, Digitalkameras oder Camcordern.  Weiterhin finden Audio ADCs bei der  Messwerterfassung in Forschungs- und industriellen Produktionsanlagen, in Maschinen und technischen Alltagsgegenständen wie Kraftfahrzeugen oder Haushaltsgeräten ihren Einsatz.

zurück zur Produktübersicht