Produkte

Audio Sample Rate Converter

Audio Sample Rate Converter

Die Abtastratenkonverter (englisch Sample Rate Converter) beschreibt im Rahmen der digitalen Signalverarbeitung die Umsetzung eines Digitalsignals zwischen zwei verschiedenen Abtastraten unter möglichst vollständiger Beibehaltung der Signalinformation. Im Bereich der digitalen Bildbearbeitung von Rastergrafiken wird dieser Vorgang auch als Skalierung bezeichnet.

Erfolgt die Umsetzung von einer hohen Abtastrate auf eine niedrigere Abtastrate wird dies auch als Downsampling (Dezimation) bezeichnet, die umgekehrte Umsetzung von einer niedrigen Abtastrate auf eine hohe Abtastrate wird als Upsampling (Interpolation) bezeichnet.

Beispielsweise wird bei Audio-CDs eine Abtastrate von 44,1 kHz benutzt, hingegen beim Digital Audio Tape (DAT) eine auch im Studiobereich und bei Rundfunkanstalten übliche Abtastrate von 48 kHz. Beide Abtastraten sind ausreichend, um Audiosignale mit Frequenzen bis 20 kHz zu erfassen.

Audio Sample Rate Converter werden unter anderem in Studio Audiogeräten und DVD-Recordern eingesetzt.

zurück zur Produktübersicht